Otto Schmidt Verlag

FamRB - Das Komplettpaket zum Familienrecht

Aktuell: Gutachter - "Heimliche Richter" im Kindschaftsverfahren?
Lesen Sie die Beitragsreihe von Frau Rechtsanwältin Marita Korn-Bergmann und Dipl. Psych. Andreas Purschke. 

 Aktuell zum Wechselmodell: Lesen Sie den Beitrag von Frau Prof. Dr. Hildegund Sünderhauf "Vorurteile gegen das Wechselmodell: Was stimmt, was nicht? - Argumente in der Rechtsprechung und Erkenntnisse aus der psychologischen Forschung".  

 
Mit seiner einzigartigen Kombination aus Berater-Zeitschrift, Fachmodul und Newsletter bietet Ihnen der FamRB umfassend und hochaktuell alle Informationen zum gesamten Familienrecht und seinen angrenzenden Rechtsgebieten.
 

 

FamRB - Die innovative Berater-Zeitschrift zum nationalen und internationalen Familienrecht: Monatlich mit neuester Rechtsprechung, fachkundig aufbereitet und mit Beraterhinweisen versehen. Dazu praxisbezogene Aufsätze und aktuelle Kurzinformationen.

 

     
    Beratermodul Familienrecht - Das hochwertige Online-Modul mit Premium-Handbüchern und Kommentar, FamRB-Archiv, Volltextdatenbank und rund um die Uhr uneingeschränkt verfügbar.
     
 

FamRB-Newsletter - Vierzehntäglich die neuesten Informationen aus Rechtsprechung und Gesetzgebung, kompakt, kompetent und kostenlos. Hier gleich abonnieren!

 

Konnten wir Ihr Interesse wecken? Nutzen Sie die Möglichkeit eines kostenlosen FamRB-Probeabonnements und testen Sie drei Monate das umfangreiche Informationsangebot des FamRB zum Familienrecht.

Wir freuen uns über ein Feedback.

Ihre FamRB-Redaktion



Blog


Neues zum Wechselmodell (BGH v. 27.11.2019 – XII ZB 512/18)

Monika Clausius   Monika Clausius
Fachanwältin für Familienrecht
17. Januar 2020 – 15:09

In seiner Grundsatzentscheidung vom 1.2.2017 hatte der BGH erstmals zu der Frage der familiengerichtlichen Anordnung eines paritätischen Wechselmodells – auch gegen den erklärten Willen eines Elternteils- Stellung genommen (BGH v. 1.2.2017 – XII ZB 601/15, FamRB 2017, 136). Rund zwei Jahre nach dieser Entscheidung zeigt sich, dass damit keineswegs das paritätische Wechselmodell ohne Wenn und … Continue reading „Neues zum Wechselmodell (BGH v. 27.11.2019 – XII ZB 512/18)“

Kommentare (0) ...mehr
 

Weihnachtsgeld für ZVK-Rentner

Jörn Hauß   Jörn Hauß
Fachanwalt für Familienrecht
20. Dezember 2019 – 19:05

Noch gerade rechtzeitig vor Weihnachten hat das LG Karlsruhe (LG Karlsruhe v. 22.11.2019 – 6 S 2/19) die letzten Zweifel beseitigt: Rentnerinnen und Rentner der Zusatzversorgungskassen des öffentlichen Dienstes, deren Ehe nach dem bis zum 31.8.2009 geltenden Scheidungsrecht geschieden worden sind, können eine kräftige Rentennachzahlung beanspruchen. Die Zusatzversorgungskassen des öffentlichen Dienstes haben nämlich die Renten … Continue reading „Weihnachtsgeld für ZVK-Rentner“

Kommentare (0) ...mehr
 

Kein Entzug der elterlichen Sorge auf Vorrat (Schleswig-Holsteinisches OLG v. 16.4.2019 – 10 UF 13/19)

Monika Clausius   Monika Clausius
Fachanwältin für Familienrecht
16. Dezember 2019 – 10:59

Kindeswohlgefährdungen nehmen in der öffentlichen Diskussion immer stärkere Bedeutung ein. Dies steht nicht nur vor dem Hintergrund einer steigenden Anzahl solcher Gefährdungen, sondern auch einer deutlich verstärkten Sensibilisierung der Öffentlichkeit für Gefahren, denen Kinder ausgesetzt sind. Gerade die Jugendämter stehen unter einem erheblichen Druck. Den steigenden Fallzahlen können sie in der Regel nicht mit einem … Continue reading „Kein Entzug der elterlichen Sorge auf Vorrat (Schleswig-Holsteinisches OLG v. 16.4.2019 – 10 UF 13/19)“

Kommentare (0) ...mehr
 
zur Blog-Übersicht