Otto Schmidt Verlag


In der aktuellen Ausgabe des FamRB (Heft 9, Erscheinungstermin: 1. September 2016) lesen Sie folgende Beiträge und Entscheidungen.

FamRBinformativ

Rechtsprechung

Eheliches Güter- und Vermögensrecht

  • OG Hamm v. 25.4.2016 - 4 UF 60/16 / Neumann, Ralph, Umgehängt ist der Braut geschenkt, FamRB 2016, 331-332

Ehescheidung

  • EuGH v. 12.5.2016 - Rs. C-281/15 / Dimmler, Jörg Michael, Anwendbarkeit der Rom III-VO auf syrische Privatscheidung – Unzulässige Vorlage an EuGH, FamRB 2016, 332-333
  • OLG München v. 29.6.2016 - 34 Wx 146/14 / Dimmler, Jörg Michael, Anwendbarkeit der Rom III-VO auf syrische Privatscheidung – Erneute EuGH -Vorlage, FamRB 2016, 333-334

Unterhaltsrecht

  • BGH v. 8.6.2016 - XII ZB 84/15 / Schneider, Mark, Keine Halbierung des ehebedingten Erwerbsnachteils, FamRB 2016, 334-335
  • OLG Frankfurt v. 28.7.2016 - 5 UF 370/15 / Liceni-Kierstein, Dagny, Unterhaltsanspruch bei verzögertem Studienbeginn infolge langer Wartezeit, FamRB 2016, 335-337
  • AG Bremen v. 10.11.2015 - 64 F 2866/14 UV / Liceni-Kierstein, Dagny, Verwirkung von Elternunterhalt, FamRB 2016, 337-338

Versorgungsausgleich

  • BGH v. 15.6.2016 - XII ZB 89/16 / Götsche, Frank, Versorgungsausgleich: Gestaffelte Aussetzung der Kürzung wegen Unterhalt, FamRB 2016, 338-339
  • BGH v. 18.5.2016 - XII ZB 649/14 / Norpoth, Johannes, BilMoG-Zinssatz und externe Teilung mehrerer Bausteine einer Versorgung, FamRB 2016, 339-341
  • BGH v. 11.5.2016 - XII ZB 480/13 / Siede, Walther, Versorgungsausgleich bei vorgezogenem Bezug einer Altersrente der gesetzlichen Rentenversicherung, FamRB 2016, 341-342

Kindschaftssachen

  • BVerfG v. 18.7.2016 - 1 BvQ 27/16 / Niethammer-Jürgens, Kerstin / Wölfer, Nina, Keine einstweilige Anordnung des BVerfG gegen Anordnung einer Kindesrückführung, FamRB 2016, 342-343
  • BGH v. 15.6.2016 - XII ZB 419/15 / Clausius, Monika, Voraussetzungen der gemeinsamen Sorge gem. § 1626a Abs. 2 BGB, FamRB 2016, 343-344
  • OLG Frankfurt v. 21.7.2016 - 5 UF 206/16 / Giers, Michael, Alleinentscheidungsbefugnis für Türkeireise mit Kind im Sommer 2016, FamRB 2016, 344-345
  • OLG Schleswig v. 16.6.2016 - 10 UF 197/15 / Luthin, Horst, Väterliche Alleinsorge statt Wechselmodell, FamRB 2016, 345-346
  • OLG Frankfurt v. 2.6.2016 - 6 UF 121/16 / Erb-Klünemann, Martina, Bestellung eines Mitvormunds für unbegleiteten minderjährigen Flüchtling, FamRB 2016, 346-347
  • OLG Dresden v. 27.5.2016 - 18 WF 1406/15 / Menne, Martin, Vergütung des Verfahrensbeistands bei nachträglicher Erweiterung des Verfahrensgegenstands, FamRB 2016, 347-348
  • OLG Schleswig v. 19.4.2016 - 15 WF 170/15 / Menne, Martin, Vergütung des Verfahrensbeistands bei mehreren Verfahrensgegenständen; konkludente Bestellung, FamRB 2016, 348-350
  • OLG Stuttgart v. 24.2.2016 - 17 UF 292/15 / Wagner, Andreas, Alleinentscheidungsbefugnis über Taufe und Kommunion, FamRB 2016, 350-351
  • OLG Karlsruhe v. 19.2.2016 - 5 UF 171/15 / Wiegelmann, Andreas, Übertragung des Namensbestimmungsrechts bezüglich Vor- und Geburtsnamen, FamRB 2016, 351-352
  • KG v. 3.2.2016 - 3 WF 8/16 / Schmid, Jürgen, Erforderliche Anhörungen im Vormundsauswahlverfahren für unbegleiteten minderjährigen Flüchtling, FamRB 2016, 352-353

Verfahrensrecht

  • BGH v. 20.4.2016 - XII ZB 390/15 / Ahn-Roth, Wera, Einreichung eines fristgebundenen Schriftsatzes durch Rechtsanwalt persönlich, FamRB 2016, 353-354
  • OLG Köln v. 15.4.2016 - 4 WF 32/16 / Stockmann, Roland, Frist für Antrag auf Zulassung als Verfahrensbeteiligter, FamRB 2016, 354-355

Steuerrecht

  • BFH v. 4.2.2016 - III R 17/13 / Schwarz, Hansjürgen, Kindergeldanspruch bei EU-grenzüberschreitenden Sachverhalten, FamRB 2016, 355-356
  • BFH v. 10.3.2016 - III R 62/12 / Schwarz, Hansjürgen, Kindergeldanspruch eines in einem anderen EU-Mitgliedstaat lebenden Großelternteils, FamRB 2016, 356-357

Betreuung/Unterbringung

BGH v. 29.6.2016 - XII ZB 603/15 / Locher, Matthias, Persönliche Anhörung im Betreuungsverfahren, FamRB 2016, 358-359

Erbrecht

  • BGH v. 29.6.2016 - IV ZR 387/15 / Adamus, Olaf, Anfechtung der Versäumung der Ausschlagungsfrist wegen Irrtums über Pflichtteilsverlust, FamRB 2016, 359-360

Beiträge für die Beratungspraxis

Aktuelle Praxisfragen

  • Ernst, Rüdiger, Psychologische Sachverständigengutachten in Kindschaftssachen: Formulierung und Beantwortung der Beweisfrage(n), FamRB 2016, 361-364
    Steht im familiengerichtlichen Verfahren in einer Kindschaftssache die Einholung eines psychologischen Sachverständigengutachtens an, sollte die anwaltliche Aufmerksamkeit – vielleicht mehr als in der Praxis bislang üblich – insbesondere zwei Punkten gelten: der Formulierung der Beweisfrage(n) im Beweisbeschluss und deren Beantwortung durch den Sachverständigen. Hierbei ist darauf zu achten, dass das Gericht nicht subkutan Rechtsfragen durch den Sachverständigen beantworten lässt und diese Antworten dann ungeprüft in seiner Endentscheidung übernimmt.
  • Bergmann, Matthias, Der Beweisbeschluss im Kindschaftsverfahren: Schnittstelle zwischen Recht und Spekulation, FamRB 2016, 364-372
    Ist im kindschaftsrechtlichen Verfahren die Einholung eines psychologischen Sachverständigengutachtens zu erwägen, so sind die Grenzen der zulässigen Delegation richterlicher Aufgaben an Dritte zu beachten. Die vielerorts übliche Praxis der pauschalen Übertragung von Rechtsfragen an psychologische Gutachter ist nicht nur aus verfassungsrechtlichen Gründen unzulässig, sie führt tatsächlich auch zu einer dem Kindeswohl abträglichen Verengung der Gestaltungsmöglichkeiten gerichtlicher Regelungen des Einzelfalls. In Ergänzung des Beitrags von Ernst, FamRB 2016, 361 gibt der Verfasser konkrete Formulierungsbeispiele für die Beweisfragen in typischen Fallkonstellationen an die Hand.

FamRBaktuell

  • BGH: Anforderungen an Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung im Zusammenhang mit Abbruch lebenserhaltender Maßnahmen, FamRB 2016, R7
  • BGH: Keine Eintragung eines Intersexuellen im Geburtenregister als “inter“ oder “divers“, FamRB 2016, R7
  • BGH: Erweiterung des Aufgabenkreises des Betreuers auf Widerruf von (Vorsorge-)Vollmachten, FamRB 2016, R7
  • BGH: Trennung des Kindes von Eltern wegen erzieherischer Defizite, FamRB 2016, R7
  • BGH: Zuweisung des Aufgabenkreises des Widerrufs der Vorsorgevollmacht an Betreuer, FamRB 2016, R7-R8
  • BGH: Keine Befugnis zur Ausschlagung der Erbschaft bei Ausschluss der elterlichen Vermögensverwaltung, FamRB 2016, R8
  • BGH: Diskontierungszins für Ermittlung des Barwerts künftiger Leistungen aus betrieblicher Direktzusage, FamRB 2016, R8
  • BGH: Diskontierungszinssatz; Prüfung von § 18 Abs. 1 und Abs. 2 bei Anrechten gleicher Art, FamRB 2016, R8
  • BGH: Ausgleichswert in der gesetzlichen Rentenversicherung: Mindestbewertung von Pflichtbeiträgen, FamRB 2016, R8
  • BGH: Geringfügigkeit und externe Teilung, FamRB 2016, R8
  • BGH: Abfindung eines Anrechts nach dem Schweizerischen Freizügigkeitsgesetz im Versorgungsausgleich, FamRB 2016, R8


...weitere Inhaltsverzeichnisse