Otto Schmidt Verlag


In der aktuellen Ausgabe des FamRB (Heft 4, Erscheinungstermin: 02. April 2017) lesen Sie folgende Beiträge und Entscheidungen.

FamRBinformativ

  • Hauß, Jörn, “Unfair zu Muttchen?“ – Initiative des DAV zur Reform des nachehelichen Unterhalts, FamRB 2017, 121-122
  • Hauß, Jörn, Versorgungsausgleich: Kontrolle der Versorgungsauskünfte und der Umsetzung interner Teilungen, FamRB 2017, 122
  • Gesetzentwürfe für höhere Erwerbsminderungsrente und einheitliches Rentenrecht, FamRB 2017, 122-123
  • Ausbau des Unterhaltsvorschusses für Alleinerziehende, FamRB 2017, 123
  • Schutz von Frauen vor Gewalt – Ratifizierung der Istanbul-Konvention, FamRB 2017, 123-124
  • Anpassungen beim Kindesunterhalt, FamRB 2017, 124
  • 22. Deutscher Familiengerichtstag, FamRB 2017, 124-125

Rechtsprechung

Ehescheidung

  • OLG Frankfurt v. 29.7.2016 - 2 UF 133/16 / Neumann, Ralph, Einmal sein Auto, immer sein Auto?, FamRB 2017, 125-126

Unterhaltsrecht

  • BGH v. 11.1.2017 - XII ZB 565/15 / Frank, Andreas, Kindesunterhalt und Kindergeldausgleich im paritätischen Wechselmodell, FamRB 2017, 126-127
  • BGH v. 7.12.2016 - XII ZB 422/15 / Liceni-Kierstein, Dagny, Abänderung einer Jugendamtsurkunde infolge Störung der Geschäftsgrundlage, FamRB 2017, 127-128
  • BGH v. 7.12.2016 - XII ZB 422/15 / Liceni-Kierstein, Dagny, Einvernehmliche Ersetzung bestehender Jugendamtsurkunde, FamRB 2017, 128-129
  • BGH v. 7.12.2016 - XII ZB 422/15 / Liceni-Kierstein, Dagny, Beweislast des volljährigen Kindes im Abänderungsverfahren, FamRB 2017, 129-131
  • OLG Bamberg v. 20.12.2016 - 2 WF 254/16 / Bömelburg, Regina, Vereinfachtes Verfahren: Aufhebung des Festsetzungsbeschlusses bei fehlender Zustellung des Antrags, FamRB 2017, 131-132

Versorgungsausgleich

  • BGH v. 18.1.2017 - XII ZB 98/16 / Schwamb, Werner, Kein Antragsrecht des Sozialhilfeträgers auf Abänderung nach § 51 VersAusglG in Bezug auf privatrechtliche Altersversorgung, FamRB 2017, 132-133
  • BGH v. 7.12.2016 - XII ZB 140/16 / Siede, Walther, Versorgungsausgleich: Beschwerdebefugnis des Versorgungsträgers, FamRB 2017, 133-134

Kindschaftssachen

  • BVerfG v. 5.12.2016 - 1 BvR 2569/16 / Menne, Martin, Aktivlegitimation des Verfahrensbeistands im verfassungsgerichtlichen Verfahren, FamRB 2017, 134-135
  • BVerfG v. 5.12.2016 - 1 BvR 2569/16 / Menne, Martin, Erlass einer einstweiligen Anordnung durch das BVerfG im Sorgerechtsverfahren, FamRB 2017, 135-136
  • BGH v. 1.2.2017 - XII ZB 601/15 / Clausius, Monika, Paritätisches Wechselmodell durch gerichtliche Umgangsregelung, FamRB 2017, 136-137
  • OLG Bremen v. 2.2.2017 - 4 UF 13/17 / Clausius, Monika, Keine “vorbeugende“ Beschleunigungsrüge, FamRB 2017, 137-138
  • KG Berlin v. 31.1.2017 - 13 WF 12/17 / Giers, Michael, Beschleunigungsrüge nach 2/1/2-jährigem Umgangsverfahren, FamRB 2017, 138-139
  • OLG Frankfurt v. 4.1.2017 - 1 SV 27/16 / Schwonberg, Alexander, Örtliche Zuständigkeit im einstweiligen Sorgerechtsverfahren, FamRB 2017, 139-140

Abstammung/Adoption

  • BVerfG v. 11.1.2017 - 1 BvR 2322/16 / Schwonberg, Alexander, Keine Vaterschaftsfeststellung zu kryokonservierten Embryonen, FamRB 2017, 140-141

Verfahrensrecht

  • BGH v. 14.12.2016 - XII ZB 207/15 / Schürmann, Heinrich, VKH: Kindergeld als Einkommen des Bezugsberechtigten, FamRB 2017, 141-142
  • BGH v. 16.11.2016 - XII ZB 550/15 / Stockmann, Roland, Beschwer: Abwehrinteresse des Auskunftsverpflichteten unabhängig von Streitwertfestsetzung durch Ausgangsgericht, FamRB 2017, 142-144
  • OLG Frankfurt v. 5.10.2016 - 6 WF 146/16 / Bartels, Clemens, Grundsatz der Kosteneinheit und Auferlegung von Mehrkosten abgetrennter Folgesache, FamRB 2017, 144-145

Betreuung/Unterbringung

  • BGH v. 25.1.2017 - XII ZB 438/16 / Locher, Matthias, Beschwerderecht des Vorsorgebevollmächtigten als Person des Vertrauens, FamRB 2017, 145-146

Sonstiges

  • BGH v. 15.11.2016 - XI ZR 32/16 / Erk, Claudia, Sittenwidrigkeit der Mithaftungserklärung des mitverpflichteten Ehepartners, FamRB 2017, 146-147

Beiträge für die Beratungspraxis

Aktuelle Praxisfragen

  • Götsche, Frank, Fehlerhafte Entscheidungen zum Versorgungsausgleich, FamRB 2017, 148-153
    Entscheidungen über den Versorgungsausgleich sind in der Praxis häufig mit Fehlern behaftet, gleichwohl erwachsen sie in Rechtskraft, wenn kein Rechtsmittel eingelegt wird. Der BGH hat sich zuletzt zum Verhältnis des Wertausgleichs bei der Scheidung zum Ausgleich nach der Scheidung geäußert (BGH v. 30.11.2016 – XII ZB 167/15, FamRZ 2017, 197 = FamRB 2017, 46). Der Beitrag verschafft dem Praktiker einen kurzen Überblick zum Stand der höchst- und obergerichtlichen Rechtsprechung.

 

  • Krumm, Carsten, Der bestätigte Vergleich im Gewaltschutzrecht als Strafbarkeitsvoraussetzung, FamRB 2017, 153-156
    Durch die am 10.3.2017 in Kraft getretene neue Regelung des § 214a StGB soll eine einvernehmliche Verfahrensbeendigung ermöglicht werden, ohne zugleich den strafrechtlichen Schutz des § 4 GewSchG preiszugeben. Dies nimmt der Verfasser zum Anlass, sich mit der Strafbarkeit nach § 4 GewSchG im speziellen Umfeld des “Gewaltschutzvergleichs“ zu befassen.

 

  • Spangenberg, Ernst / Spangenberg, Brigitte, Aufs Maul geschaut, in den Verstand geschaut – Grundlagen der Kommunikation (Teil 2), FamRB 2017, 156-160
    In Teil 1 haben die Autoren ihr aus drei Elementen (Sinnensprache, Metaprogramme und Fragen) bestehendes Kommunikationsmodell vorgestellt und am Beispiel der Sinnessprache gezeigt, wie man Zugang zur Sinnen- Sprach- und Denkwelt eines Gesprächspartners erlangt. In Teil 2 richtet sich der Fokus auf die weiteren Elemente, Metaprogramme und Fragen, sowie auf die Anwendung der erworbenen Kenntnisse in der Mediationspraxis.

FamRBaktuell

  • BVerwG: Zugang zu Betäubungsmitteln zur schmerzlosen Selbsttötung, FamRB 2017, R7
  • BGH: Beschwerdefristen für erstinstanzlich nicht beteiligte Versorgungsausgleichskasse, FamRB 2017, R7
  • BGH: Adoptionsrecht nicht verheirateter und nicht verpartnerter Lebensgefährten, FamRB 2017, R7
  • BGH: Familienrechtlicher Ausgleichsanspruch und vergleichsweise Regelung des Kindesunterhalts, FamRB 2017, R7
  • BGH: Beschlussvergleich ersetzt notarielle Beurkundung, FamRB 2017, R7
  • BGH: Betreuervergütung bei durch Behindertentestament angeordneter Testamentsvollstreckung, FamRB 2017, R7
  • BGH: Lauf der Beschwerdefrist in Familienstreitsache: Unterschreiben des Protokolls, FamRB 2017, R8
  • BGH: Notwendige Kosten der Rechtsverteidigung, FamRB 2017, R8
  • BGH: Keine Beschwerdeberechtigung der Ehefrau im postmortalen Vaterschaftsfeststellungsverfahren, FamRB 2017, R8
  • BGH: Altersvorsorge des Elternunterhaltspflichtigen, FamRB 2017, R8
  • BGH: § 41 Nr. 6 ZPO erfasst nicht Fall der Mitwirkung des Richters an einstweiliger Anordnung, FamRB 2017, R8


...weitere Inhaltsverzeichnisse