Der Familien-Rechtsberater - Aktuelles Heft

Otto Schmidt Verlag

Heft 8 / 2018

In der aktuellen Ausgabe FamRB Heft 8 (Erscheinungstermin: 01. August 2018) lesen Sie folgende Beiträge und Entscheidungen.

08

FamRBinformativ

Götz, Isabell, Buchtipp: Ehinger/Rasch/Schwonberg/Siede, Handbuch Unterhaltsrecht, 8. Aufl., FamRB 2018, 293

Aktuelle Gesetzesvorhaben im Familienrecht, FamRB 2018, 294

Neuregelung des Familiennachzugs zu subsidiär Schutzberechtigten, FamRB 2018, 294

Verdreifachung der Härteleistungen für Hinterbliebene der Opfer terroristischer Anschläge und extremistischer Übergriffe, FamRB 2018, 294

EuGH: “Ehegatten“ i.S.d. unionsrechtlichen Bestimmungen über die Aufenthaltsfreiheit auch Ehegatten gleichen Geschlechts, FamRB 2018, 294

BVerwG: Mehrehe eines Ausländers hindert nach geltendem Recht nicht dessen Anspruchseinbürgerung, FamRB 2018, 295

BAG: Wirksamkeit von Altersabstandsklauseln in der Hinterbliebenenversorgung, FamRB 2018, 295

Leistungen für Kinder Alleinerziehender, FamRB 2018, 295

Erwerb von Betäubungsmitteln zur Selbsttötung, FamRB 2018, 295

Deutlich weniger Ehescheidungen im Jahr 2017, FamRB 2018, 295

Eheschließungen im Jahr 2017, FamRB 2018, 295

Rechtsprechung

Allgemeines Eherecht

OLG Oldenburg v. 18.4.2018 - 13 UF 23/18 / Erbarth, Alexander, Keine Aufhebung einer mit einer 16-Jährigen in Rumänien geschlossenen Ehe, FamRB 2018, 296-298

Eheliches Güter- und Vermögensrecht

BVerfG v. 30.4.2018 - 1 BvR 2352/17 / Kogel, Walter, Übergehen von Parteivortrag bei zwei parallel geführten Zugewinnausgleichsverfahren, FamRB 2018, 298-299

Unterhaltsrecht

OLG Celle v. 25.5.2018 - 19 UF 24/18 / Bömelburg, Regina, Paritätisches Wechselmodell: Bestimmung des Bezugsberechtigten für das Kindergeld, FamRB 2018, 299-301

OLG Frankfurt v. 4.4.2018 - 2 UF 135/17 / Liceni-Kierstein, Dagny, Unterhaltspflicht während eines freiwilligen sozialen Jahres, FamRB 2018, 301-302

Versorgungsausgleich

BGH v. 9.5.2018 - XII ZB 391/17 / Siede, Walther, Versorgungsausgleich: Ausgleich endgehaltsbezogener Anrechte im Abänderungsverfahren, FamRB 2018, 302-304

OLG Frankfurt v. 22.3.2018 - 4 UF 31/17 / Wagner, Andreas, Behandlung von Anrechten eines US-Soldaten im Versorgungsausgleich, FamRB 2018, 304-305

OLG Karlsruhe v. 23.2.2018 - 2 UF 113/16 / Norpoth, Johannes, Anspruch auf Teilhabe an Hinterbliebenenversorgung, FamRB 2018, 305-306

OLG Saarbrücken v. 19.1.2018 - 6 UF 120/17 / Adamus, Olaf, Keine Aussetzung trotz zu berücksichtigender Startgutschriften bei geringfügiger Differenz der Ausgleichswerte, FamRB 2018, 306-308

Kindschaftssachen

EuGH v. 31.5.2018 - C-335/17 / Dimmler, Jörg Michael, Grenzüberschreitender Umgang von Großeltern, FamRB 2018, 308-309

BVerfG v. 30.4.2018 - 1 BvR 393/18 / Schmid, Jürgen, Auswahl des Vormunds (hier: Amtsvormund anstelle des ehrenamtlichen Einzelvormunds), FamRB 2018, 309-310

BVerfG v. 23.4.2018 - 1 BvR 383/18 / Giers, Michael, Entziehung des Sorgerechts durch einstweilige Anordnung, FamRB 2018, 310-311

OLG Frankfurt v. 7.6.2018 - 1 UF 50/18 / Clausius, Monika, Anordnung einer Grenzsperre bei Entführungsgefahr, FamRB 2018, 311-312

OLG Braunschweig v. 12.3.2018 - 1 WF 17/18 / Clausius, Monika, Aussetzung des Ordnungsmittelverfahrens bis zum Abschluss des Umgangsabänderungsverfahrens, FamRB 2018, 312

OLG Naumburg v. 3.11.2017 - 3 UF 85/17 / Krause, Lambert, Erhöhung des Verfahrenswerts in Kindschaftssachen für Beschwerdeinstanz, FamRB 2018, 312-313

OLG Hamm v. 29.8.2017 - II-11 UF 89/17 / Bergmann, Matthias, Anordnung eines paritätischen Wechselmodells über große Entfernung und trotz erheblicher Elternkonflikte, FamRB 2018, 313-314

Steuerrecht

BFH v. 19.10.2017 - III R 8/17 / Schwarz, Hansjürgen, Keine Verlängerung des Kindergeldanspruchs über 25. Lebensjahr hinaus wegen Dienstes im Katastrophenschutz, FamRB 2018, 314-316

Betreuung/Unterbringung

BGH v. 14.2.2018 - XII ZB 507/17 / Moll-Vogel, Eva, Maßgeblichkeit des Wunschs des Betroffenen bei der Betreuerauswahl, FamRB 2018, 316-317

Personenstandsrecht

BGH v. 25.4.2018 - XII ZB 155/17 / Stockmann, Roland, Bezeichnung von (jetzt) im Ausland liegenden Orten in den Personenstandsregistern, FamRB 2018, 317-318

BGH v. 25.4.2018 - XII ZB 414/16 / Stockmann, Roland, Beschwerdeberechtigung in Personenstandssachen (falsch eingetragener Geburtsort des verstorbenen Ehegatten), FamRB 2018, 319-320

Beiträge für die Beratungspraxis

Aktuelle Praxisfragen

Ehinger, Uta, Verjährung und Verwirkung beim Kindesunterhalt, FamRB 2018, 320-326

Der Beitrag befasst sich mit den Besonderheiten der Verjährung, der Hemmung der Verjährung und der Verwirkung von Ansprüchen auf Kindesunterhalt. Dabei wird die kürzlich vom BGH bejahte Frage problematisiert, ob Ansprüche auch verwirkt werden können, wenn das die Verwirkung auslösende Verhalten in die Zeit der Hemmung der Verjährung nach § 207 BGB fällt. Insoweit bestehen Bedenken, ob damit nicht der Schutzgedanke der Hemmungsregelung, nämlich die Sicherung des Familienfriedens und Erhalts familiärer Beziehungen, dem besondere Bedeutung zukommt, wenn volljährige Kinder nicht durch ihren gesetzlichen Vertreter, sondern selbst für ihren Unterhalt streiten müssen, ausgehebelt wird.

Erb-Klünemann, Martina, Die Ausnahmetatbestände im Haager Kinderentführungsübereinkommen in der Praxis – Eine Analyse der deutschen Rechtsprechung zu Art. 13 Abs. 1b und Abs. 2 HKÜ, FamRB 2018, 327-336

Rückführungsverfahren nach dem HKÜ bergen neben der menschlichen Brisanz oft juristische Schwierigkeiten. Nach einem knappen Überblick über dieses zivilrechtliche Verfahren schließt sich eine Darstellung der deutschen Rechtsprechung zu den Ausnahmetatbeständen des Art. 13 Abs. 1b und Abs. 2 HKÜ an. Bei der Anwendung dieser in der Praxis am häufigsten vorkommenden Ausnahmetatbestände ergeben sich im Einzelfall oft besondere Schwierigkeiten dadurch, dass weltweit in etwa 3/4 der Fälle die Mutter das Kindes entführt hat, so dass die Rückführung oft die Trennung von der Hauptbezugsperson bedeuten kann.

FamRBaktuell

BGH: Vertrag über Benutzerkonto bei sozialem Netzwerk vererbbar, FamRB 2018, R7

BGH: Verlängerungsentscheidung über Betreuung mit Einwilligungsvorbehalt, FamRB 2018, R7

BGH: Vollstreckbarerklärung eines kalifornischen Unterhaltstitels, FamRB 2018, R7

BGH: Umdeutung eines Abänderungsantrags in Antrag nach § 54 FamFG, FamRB 2018, R7

BGH: Unterlassene Anhörung des Betroffenen im Verfahren auf Genehmigung der Zwangsmedikation, FamRB 2018, R7-R8

BGH: Anwendbarkeit des § 31 Abs. 1 Satz 2 VersAusglG bei Abänderung nach § 51 VersAusglG, FamRB 2018, R8

BGH: Bekanntgabe des Sachverständigengutachtens an Betroffenen im Unterbringungsverfahren, FamRB 2018, R8

BGH: Verletzung des Anspruchs des Betroffenen auf rechtliches Gehör im Unterbringungsverfahren, FamRB 2018, R8

BGH: Bestellung eines Verfahrenspflegers für Betroffenen, FamRB 2018, R8

BGH: Australisches Recht keine bezogen auf den Familiennamen wählbare Rechtsordnung, FamRB 2018, R8

BGH: Einschränkung der Betreuung im Bereich der Aufenthaltsbestimmung, FamRB 2018, R8



...weitere Inhaltsverzeichnisse