Otto Schmidt Verlag

Heft 4 / 2020

In der aktuellen Ausgabe FamRB Heft 4 (Erscheinungstermin: 01. April 2020) lesen Sie folgende Beiträge und Entscheidungen.

04

FamRBinformativ

Grundrente und Versorgungsausgleich, FamRB 2020, 129

Geschiedene Zusatzversorgungskassenrentner erhalten – auf Antrag – mehr Rente, FamRB 2020, 129-130

Stiefkindadoption auch für nichtverheiratete Paare zukünftig möglich, FamRB 2020, 130

Bekanntmachungen aus Februar 2020 über den Geltungsbereich der Istanbul-Konvention, FamRB 2020, 130

Neue Geschäftsverteilung beim XII. Senat, FamRB 2020, 130

BVerwG: Keine Kürzung des BAföG um Unterhaltsvorschussleistungen, FamRB 2020, 130-131

BVerfG: Verfassungswidrigkeit des Verbots der geschäftsmäßigen Förderung der Selbsttötung, FamRB 2020, 131

BFH: Reguläre Anpassung der Renten im Beitrittsgebiet an Westniveau, FamRB 2020, 131

BFH: Ausweitung des Prüfungszeitraums bei der Schenkungsteuer, FamRB 2020, 131

BFH: Doppelte Haushaltsführung beiderseits berufstätiger, mit den Kindern am Beschäftigungsort lebender Ehegatten, FamRB 2020, 131-132

KG: Nachweis der Identität bei Flüchtlingen, FamRB 2020, 132

Ratgeber für Familien mit behinderten Kindern, FamRB 2020, 132

Rechtsprechung

OLG Frankfurt v. 13.1.2020 - 8 UF 167/19 / Wever, Reinhardt, Darlehen oder ehebezogene Zuwendung?, FamRB 2020, 132-133

OLG Düsseldorf v. 23.12.2019 - 3 Wx 86/19 / Ludwig, Ingo, Nachweis der fortgesetzten Gütergemeinschaft nach dänischem Recht, FamRB 2020, 133-134

Bdb. OLG v. 9.10.2019 - 13 UF 169/19 / Kogel, Walter, Abzugsfähigkeit einer Vorfälligkeitsentschädigung im Endvermögen, FamRB 2020, 134-135

OLG Koblenz v. 7.8.2019 - 13 UF 277/19 / Erk, Claudia, Bereicherungsrechtlicher Ausgleichsanspruch gegen geschiedenen Ehegatten, FamRB 2020, 135-136

BGH v. 9.1.2020 - IX ZR 61/19 / Heinemann, Jörn, Anwaltshaftung für Spekulationssteuer bei Nichteinschaltung eines Steuerberaters, FamRB 2020, 136-137

Hans. OLG Hamburg v. 25.10.2019 - 12 UF 220/17 / Finger, Peter, Klage auf Mitwirkung an islamischem Scheidungsverfahren, FamRB 2020, 137-139

BGH v. 15.1.2020 - VII ZB 5/19 / Giers, Michael, Anrechnung von ALG-II-Leistungen auf den Pfändungsfreibetrag, FamRB 2020, 139-140

Bdb. OLG v. 11.2.2020 - 13 UF 71/15 / Schneider, Mark, Abänderung: Wesentliche Veränderung bei aufgegliedertem Gesamtunterhaltsanspruch, FamRB 2020, 140-141

KG v. 2.9.2019 - 13 UF 91/19 / Janlewing, Gabriele, Keine Restschuldbefreiung bei “vorsätzlich pflichtwidrig“ entstandenen Unterhaltsschulden, FamRB 2020, 141-142

BGH v. 22.1.2020 - IV ZR 54/19 / Breuers, Christian, Beschränkung des Risikoschutzes bei interner Teilung, FamRB 2020, 142-143

OLG Frankfurt v. 19.9.2019 - 1 UF 165/16 / Adamus, Olaf, Schutz des Versorgungsträgers durch § 30 VersAusglG bei verlängertem schuldrechtlichem Versorgungsausgleich, FamRB 2020, 144-145

BGH v. 18.12.2019 - XII ZB 445/18 / Bartels, Clemens, Keine Beschwerdebefugnis der Pflegeeltern gegen Auswahl des Ergänzungspflegers, FamRB 2020, 145-146

OLG Braunschweig v. 25.10.2019 - 2 UF 117/19 / Schmid, Jürgen, Anforderungen an Entlassung des Vormunds nach § 1886 BGB, FamRB 2020, 146-147

OLG Nürnberg v. 16.1.2020 - 11 WF 1243/19 / Krause, Lambert, Verfahrenswert bei Umgangsregelung im Sorgerechtsverfahren, FamRB 2020, 147

OLG Koblenz v. 15.10.2019 - 9 UF 305/19 / Clausius, Monika, Erledigung des Kindschaftsverfahrens durch Tod des Beschwerdeführers, FamRB 2020, 147-148

Bdb. OLG v. 2.10.2019 - 9 UF 174/19 / Clausius, Monika, Keine Vollmachtserteilung statt Sorgerechtsregelung, FamRB 2020, 148-149

Bdb. OLG v. 10.7.2018 - 10 WF 71/18 / Giers, Michael, Beschleunigungsrüge bei Ablehnung eines frühen Termins, FamRB 2020, 149-150

BGH v. 18.12.2019 - XII ZB 379/19 / Ahn-Roth, Wera, Gerichtliche Aufklärungspflichten bei Zweifeln an Richtigkeit anwaltlicher Versicherung, FamRB 2020, 150-151

BGH v. 11.12.2019 - XII ZB 276/19 / Stockmann, Roland, Bindungswirkung von Entscheidungen der freiwilligen Gerichtsbarkeit, FamRB 2020, 151-152

BGH v. 29.11.2019 - XII ZB 63/19 / Schneider, Hagen, Keine Gebührenanrechnung bei Diagonalverweisung, FamRB 2020, 152-153

Beiträge für die Beratungspraxis

Siede, Walther, Wohn-Riester-Verträge und ihre Auswirkungen auf das Familienrecht, FamRB 2020, 154-160

Wohn-Riester-Verträge werfen erhebliche Schwierigkeiten auf, wenn eine Ehe durch den Tod eines Ehepartners oder durch Scheidung beendet wird. Wie wirkt es sich aus, dass ein zulagenberechtigter Ehegatte die mit begünstigten Mitteln angeschaffte Immobilie nicht mehr zu Wohnzwecken nutzen kann? Wie sind die geförderten Verträge im Fall von Trennung und Scheidung zu übertragen oder auszugleichen? Diesen Fragen geht der Verfasser in seinem Beitrag nach.

Schneider, Hagen, Verfahren und Kosten bei der Anerkennung und Vollstreckung von güterrechtlichen Entscheidungen nach dem IntGüRVG, FamRB 2020, 161-167

In Deutschland hat die Zahl der güterrechtlichen Verfahren, in denen ein dort erwirkter Titel in einem anderen Mitgliedsstaat der EU vollstreckt werden muss, zugenommen. Um die Anerkennung und Vollstreckung güterrechtlicher Titel, einschließlich notariell errichteter Urkunden, innerhalb der EU zu vereinfachen, sind bereits im Jahr 2016 zwei EU-Verordnungen erlassen worden. Für die danach stattfindende Anerkennung und Vollstreckung ist mit dem IntGüRVG eine nationale Regelung ergangen, die die notwendigen Durchführungsbestimmungen enthält. Der Beitrag befasst sich mit den in diesen Verfahren gelten Verfahrensvorschriften und den dabei anfallenden Gerichts- und Anwaltskosten.

FamRBaktuell

BGH: Abänderung eines Vergleichs über Kindesunterhalt, FamRB 2020, R5

BGH: Erhöhte Vergütung nach § 4 Abs. 1 Satz 2 Nr. 1 VBVG, FamRB 2020, R5

BGH: Einsatz des aus Pflegegeld angesparten Vermögens für Betreuervergütung, FamRB 2020, R5

BGH: Vorrang der ehrenamtlichen Betreuung, FamRB 2020, R5

BGH: I.d.R. keine Genehmigungsfähigkeit der Zwangsbehandlung der Schizophrenie durch Elektrokrampftherapie, FamRB 2020, R5

BGH: Erforderlichkeit der persönlichen Anhörung des Betroffenen im Verfahren auf Aufhebung einer Betreuung, FamRB 2020, R5

BGH: Vergütungsanspruch des Ergänzungspflegers, FamRB 2020, R6

BGH: Familiengerichtliche Genehmigung einer beabsichtigten öffentlich-rechtlichen Namensänderung, FamRB 2020, R6

BGH: Feststellungen zur Erforderlichkeit einer Kontrollbetreuung, FamRB 2020, R6

BGH: Beschwerdebefugnis naher Angehöriger nach § 303 Abs. 2 Nr. 1 FamFG, FamRB 2020, R6



...weitere Inhaltsverzeichnisse